Spirit > The Philosophy

Internationales Segelteam: ALL4ONE's Leitbild

ALL4ONE's Konzept


Stellen Sie sich zwei Nationen vor, die den größten Erfolg in der europäischen Industrie-Geschichte geschrieben haben.

Stellen Sie sich zwei Nationen vor, die sich nun wieder zusammentun, um die Basis für eine vergleichbare Erfolgsgeschichte im Segelsport zu bilden.

Durch ALL4ONE soll diese französisch-deutsche Erfolgsgeschichte „auf’s Wasser“ übertragen werden.

Stephan Kandler (Geschäftsführer von K-Challenge) aus Frankreich und der dreifache Olympia- und America’s Cup Sieger Jochen Schümann aus Deutschland gründeten ALL4ONE und sind die Motoren der französisch-deutschen Segelplattform.

Angetrieben von übereinstimmenden Werten und exzellenten Leistungen im Segelsport, will ALL4ONE die schwierigsten und anspruchsvollsten Herausforderungen im internationalen Mannschaftssport, wie den America´s Cup, gewinnen. Ein erfolgreicher Start ALL4ONEs´ ist bereits mit der Louis Vuitton Trophäe 2009/2010 und die Audi MedCup 2010 gelungen. The story now continues with the "Audi Sailing Team powered by ALL4ONE".

UNSERE ENTSCHEIDER


ALL4ONE… and ONE FOR ALL!

Jochen Schümann

Jochen Schümann, unser deutscher Sportdirektor und Teamchef ist einer der bekanntesten und angesehensten Sportler im internationalen Segelsport. Seine Erfahrung, Führungskompetenz und sein Charisma werden entscheidend dazu beitragen, ALL4ONE zu einem der besten Segelteams zu entwickeln, das in allen Top-Wettkämpfen als Spitzenmannschaft teilnimmt.

-Zweimaliger Gewinner des America´s Cup mit dem Schweizer Team Alinghi (2003 und 2007)
-Sportdirektor des ersten Schweizer America’s Cup Herausforderers Fast 2000
-Dreimaliger Goldmedaillengewinner bei Olympischen Spielen (1976, 1988 und 1996)



Sébastien Col

Seb Col: In weniger als sechs Jahren ist dieses junge Talent aus der französischen Segelszene zu einem der besten Match-Racer der Welt aufgestiegen und zählt zur Leitfigur einer neuen Generation.

- 1. Platz Worldmatch Racing Rangliste Jahr 2009 (Dezember 2008 bis Juni 2009).
- Louis Vuitton Trophy 2009 - 2010: ALL4ONE's Steuermann
- Louis Vuitton Pacific Series 2009: K- Challenge´s Steuermann und Skipper (Auckland, Neuseeland).
- Vizemeister der World Match Racing Tour (2008), 3. Platz der RC44 Weltmeisterschaft.


Stephane Kandler

Stéphane Kandler, unser Geschäftsführer, ist das beste Beispiel für die Positionierung von ALL4ONE – Stéphane ist in München geboren und lebt mit seiner Familie in Toulouse (Frankreich).

- 2001 gründete er K-Challenge und nahm am America´s Cup im Jahre 2007 in Valencia teil.
- Segelenthusiast mit vielen internationalen Geschäftserfahrungen.

Wenn Sie den Anfang verpasst haben, …


Unser Team basiert auf den Erfahrungen von America´s Cup Gewinnern und olympischen Goldmedaillengewinnern sowie auf jungen, ambitionierten, aufstrebenden Talenten.

Wir stellen ein internationales Team mit Seglern aus Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Spanien und Italien.

Wir wissen, dass der Faktor Mensch der Schlüssel zum Erfolg auf dem Wasser ist.

Die 4 Elemente unserer Team-Positionierung


Inspiration
Unsere Leidenschaft ist Segeln und Gewinnen. Es macht uns Spaß, hart zu arbeiten, Ziele zu erreichen und die Öffentlichkeit mitzureißen und gleichzeitig die Medien und neue Zuschauer für unseren Sport zu gewinnen.
Inspiration ist unser Kernelement.

Leistung
Exzellenz ist Pflicht. Wir stellen uns der Herausforderung, eines der führenden Segelteams der Welt zu werden, indem wir die besten, multikulturellen Talente in dem deutsch-französischen Projekt zusammenbringen.

Innovation
Wir respektieren die Naturgewalten und setzen in den Bereichen Technik, Sport und Marketing die modernsten Methoden und neue Technologien ein.

Respekt
Wir steigern die Leistung unseres Teams durch Disziplin, Talent, Intuition, Wissenschaft und Handwerkskunst.
Wir respektieren faire Wettkampfregeln und unsere Konkurrenten.